Deutsches Subforum für EndeavourOS

Ein freundliches Hallo an alle Deutsch sprechenden Nutzer!

@joekamprad spricht Deutsch, und wird hier mit Rat und Tat bereit stehen.

2 Likes

Na herzlich wilkommen!
Wir dürfen hier Deutsch sprechen :wink:

1 Like

eine Frage in die Runde, hat jemand von Euch Plasma auf Endeavour Release auf Metal installiert?
Lassen sich die Displaymanger lightdm bzw gdm problemlos durch sddm ersetzen?
LG

ja klar:

sudo systemctl -f enable sddm
ersetzt den laufenden mit sddm (muss natürlich installiert sein)

Schliesse mich hier mal an und sende Grüße aus dem nördlichen Ruhrpott in die Runde. :smiley:

Na dann ein herzliches Willkommen!

Hallo, an alle deutschsprechenden und schreibenden :wink:

Ich hab es leider erst jetzt gesehen, das es ein deutsches Unterforum gibt.

Schöne Grüsse aus Österreich :austria::raising_hand_man:

Hallo, bin froh dass es ein deutschsprachiges Forum zu EndeavousOS gibt.
Die Englischkenntnisse sind doch in Fachausdrücken etwas begrenzt.
Vom OS bin ich richtig begeistert, hab lange versucht Arch zu installieren und
bin aus verschiedenen Gründen immer wieder gescheitert.
Liebe Grüsse aus Senden/Bayern

Hallo Mike61, herzlich willkommen im Endeavour OS Forum. Schön, dass du dich für Endeavour OS entschieden hast. :smiley:

Du kannst jederzeit Fragen stellen und Ratschläge hier im Forum abholen. Blöde Fragen gibt es nicht, es wird über alles geredet. Kannst deutsch und englisch schreiben, alles kein Problem!

Viel Spass noch wünsch ich dir! :slightly_smiling_face:

Vorgestern Endeavour - online * Mate installiert. Bin bisher absolut begeistert. Funktionierte auf Anhieb alles tadellos, inklusive meines geliebten compiz mit Würfel und wackligen Fenstern und Emerald als Fensterdekoration. :heart_eyes:

Schön, daß es hier ein deutsches Unterforum gibt.

1 Like

Erst einmal vielen Dank für die Einichtung dieses Suforums, so etwas habe ich bei Archman vermisst.

Im Eifer hast Du Dich wohl bei der Überschrift vertippt:
da steht EndeavouOS, richtig wäre EndeavourOS

BTW:
Könntest Du Distrowatch mitteilen oder entsprechend weiterleiten, dass weitere Desktops als nur Xfce angeboten werden? Damit würde EndeavourOS dann auch gefunden werden, wenn man ein OS mit z.B. MATE sucht.

1 Like

Hallo in die Runde.
Leider reicht mein Englisch nicht wirklich für Konversation .
Lesen und verstehen ist ganz ok aber sprechen/schreiben da haperts halt weil die Übung fehlt.

Großes Kompliment an die Macher.
Seit gestern läuft eos auf nem usb3 stick, sauber und rund bisher.

Nun will ich mich gerne in linux einarbeiten und hätte 1e erste frage:
Gestartet bin ich mit gnome. Habe xfce4 nachinstalliert, gefällt mir besser.
Nun will ich gnome wieder loswerden habe aber laut system Abhängigkeiten so dass
ein remove mit pacman verweigert wird.

Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen wie man sowas angeht ?

Vielen Dank und schöne Zeit.

Hallo @grapa

Schau dir die Abhängigkeiten an, ob du sie brauchst oder nicht.

Dann hilft dir das:

https://wiki.archlinux.org/index.php/Pacman

Schau unter Removing packages, da müsstest du das richtige für dich finden! :slightly_smiling_face:

1 Like

@joekamprad

Man könnte beim DE installieren eventuell etwas mehr über deinstallieren einfügen: mit oder ohne Abhängigkeiten etc…

Ist nur ein Vorschlag :wink:

1 Like

wo ich gerade am wiki arbeite… mach ich das doch gleich…

1 Like

braucht ein wenig Gehirnschmalz… es gibt viele verschiedene Szenarien …

Muss also etwas generisch geschrieben werden…

1 Like

GNOME deinstallieren:
sudo pacman -Rs gnome gnome-tweaks nautilus-sendto gnome-nettool gnome-usage chrome-gnome-shell

Zur sicherheit xfce4 fehlende Pakete reinstallieren:

sudo pacman -S --needed xfce4 mousepad orage parole ristretto thunar-archive-plugin thunar-media-tags-plugin xfce4-battery-plugin xfce4-datetime-plugin xfce4-mount-plugin xfce4-netload-plugin xfce4-notifyd xfce4-pulseaudio-plugin xfce4-screensaver xfce4-screenshooter xfce4-taskmanager xfce4-wavelan-plugin xfce4-weather-plugin xfce4-whiskermenu-plugin xfce4-xkb-plugin file-roller network-manager-applet leafpad epdfview galculator lightdm lightdm-gtk-greeter lightdm-gtk-greeter-settings arc-x-icons-theme capitaine-cursors arc-gtk-theme endeavouros-xfce4-terminal-colors xdg-user-dirs-gtk networkmanager network-manager-applet modemmanager mobile-broadband-provider-info

Das wird dank der --needed Option nur die Pakete installieren die eventuell fehlen.

Den grafischen LogIn Manager ändern:
sudo systemctl -f enable lightdm
Es kann sein, je nach dem wie du XFCE4 installiert hast das du noch den greeter anpassen musst:
sudo nano /etc/lightdm/lightdm.conf
und den greeter anpassen in dieser Zeile:

greeter-session=lightdm-gtk-greeter

oder eben das Tool aus dem Welcome Programm benutzen:

2 Likes

Ich bin platt, was für Aktionen.
Danke schon mal.

Versuche dann mal mein Glück und Euer knoffhoff :wink:

1 Like

Läuft leider noch auf Fehler.

=> :: Entfernen von gnome-themes-extra verletzt Abhängigkeit ‘gnome-themes-extra’

:slightly_smiling_face: