Hilfe mit installation

Hallo, ich habe EndeavourOS mit XFCE problemlos auf meinem Desktop-Rechner installiert. Jetzt wollte ich es auch auf meinem Laptop, einem Medion P6705. Die Installation lief durch, nach dem Start sehe ich für 1 bis 2 Sekunden 2 Zeilen, dann wird der Bildschirm schwarz. Nach 3 Versuche habe ich es auf einem USB-Stick installiert. Ergebnis, am Laptop dasselbe Ergebnis während es am Desktop normal startet. Um sicher zu sein das der Laptop nicht Linux feindlich ist habe ich Manjaro installiert und das läuft. Hat wer irgendeinen Tipp was hier nicht läuft? Wäre für etwas Hilfe sehr dankbar.

Guten Abend Arautyman ,
ich hatte bei meinem Lifebook ein ähnliches Problem. Mein System flackerte nur. Hier im Forum bekam ich folgende Hilfe. Wieder flimmerndes Display trotz LTS Kernel 5.10 - #4 by joekamprad
vieleicht hilft es Dir auch .

Grafikkarte

NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti Mobile - 4096 MB, Kerntakt: 1493 MHz, Speichertakt: 7000 MHz, GDDR5, ForceWare 389.27, Optimus

Optimus

hast du beim installieren die Nvidia Option verwendet?
Das Gerät hat eine hybrid GPU also intel/Nvidia und benötigt entsprechende Konfiguration damit die eine oder die andere GPU benutzt wird.
Und ein willkommen im Forum um das nicht zu vergessen :enos:

Hallo, ich habe die Installation mit und ohne Nvidia-Treibern versucht. Das Resultat ist jeweils gleich.

Hallo, danke für den Hinweis. Hilft jedoch nicht weil der Bildschirm dunkel bleibt und ich mich nicht einmal über die KONSOLE ANMELDEN KANN.

Mit Konsole meinst du tty? Also z.B. ctrl+alt+F3? Damit solltest du zumindest in eine Konsole kommen, selbst wenn die GUI nicht funktioniert.

Hallo, genau das meine ich. Wenn ich mich da anmelden könnte, wäre es vielleicht möglich die Ursache zu finden. Der Bildschirm bleibt aber schwarz.

Hatte hier mit einem alten Notebook (so alt das er noch den Nvidia Treiber in der Version 340 benötigt) ein ähnliches Problem.
Gelöst habe ich ich es damit das ich bei der Installation das nvidia-dkms abgewählt habe. Wenn das nicht installiert ist wird der nouveau Triber genommen der eigntlich immer funktioniert.
Somit hatte ich zumidest erstmal was auf dem Monitor und konnte weitermachen.

Hallo Starniblath, danke für den Hinweis. Das hat geholfen, das OS startet. Nvidia habe ich nachinstalliert und auch den Tipp von joekamprad aufgenommen und den optimus-manager installiert. Perfekt.