Nach update wieder kein Sound

Moin
Ich habe mal wieder kein Sound,nach meinem Update heute 2.7.2022
Gleich wie bei diesem Beitrag:Nach update kein Sound

[h@h-ms7693 ~]$ inxi -A
Audio:
Device-1: AMD SBx00 Azalia driver: snd_hda_intel
Device-2: NVIDIA GK208 HDMI/DP Audio driver: snd_hda_intel
Device-3: C-Media CMI8738/CMI8768 PCI Audio driver: snd_cmipci
Device-4: VIA ICE1712 [Envy24] PCI Multi-Channel I/O driver: snd_ice1712
Device-5: C-Media CMI8788 [Oxygen HD Audio] driver: snd_virtuoso
Sound Server-1: ALSA v: k5.18.8-arch1-1 running: yes
Sound Server-2: PipeWire v: 0.3.53 running: yes

Blockzitat [h@h-ms7693 ~]$ pacman -Qs pipewire
local/easyeffects 6.2.6-1
Audio Effects for Pipewire applications
local/gst-plugin-pipewire 1:0.3.53-2
Multimedia graph framework - pipewire plugin
local/helvum 0.3.4-1
GTK patchbay for PipeWire
local/lib32-pipewire 1:0.3.53-2
Low-latency audio/video router and processor - 32-bit client library
local/pipewire 1:0.3.53-2
Low-latency audio/video router and processor
local/pipewire-alsa 1:0.3.53-2
Low-latency audio/video router and processor - ALSA configuration
local/pipewire-enable-bluez5 1.0-1
Pacman hook to automatically enable Bluez5 support for Pipewire
local/pipewire-jack 1:0.3.53-2
Low-latency audio/video router and processor - JACK support
local/pipewire-pulse 1:0.3.53-2
Low-latency audio/video router and processor - PulseAudio replacement
local/qpwgraph 0.3.2-1
PipeWire Graph Qt GUI Interface
local/wireplumber 0.4.10-3
Session / policy manager implementation for PipeWire

In pavucontrol wird keine Soundkarte angezeigt.
Alsamixer zeigt alle Karten.

Wireplumber
Kann Abhängigkeiten nicht erfüllen:

  • das Entfernen von wireplumber verletzt Abhängigkeit ‘pipewire-session-manager’ benötigt von gst-plugin-pipewire
  • das Entfernen von wireplumber verletzt Abhängigkeit ‘wireplumber’ benötigt von pipewire-alsa

Was Ich schon getestet habe:
sudo pacman -S --needed pipewire-pulse pipewire-alsa pipewire-jack wireplumber
rm -R ~/.local/state/pipewire
rm -R ~/.config/pulse
War aber erfolglos,kein Sound
pipewire-media-session lässt sich nicht installieren wegen wireplumber und den abhängigkeiten.

was kann ich machen ?

Gruß djeli

wenn ich richtig erinnere hat bei dir zuvor nur pipewire-media-session funktioniert?
Momentan habe ich keine ahnung was die aktuelle Änderung ergeben soll… ich meine im Falle das jemand pipewire-media-session benutzt müsstest du pipewire fast komplett deinstallieren…

pipewire-pulse und pipewire-jack haben wireplumber als direkte Abhängigkeit…

Ist alse eher genau das was vorher gemacht wurde nur über die Hintertüre :wink:
es gibt im Moment keine Variante ausser wireplumber zu benutzen… sonst wird pipwire nicht vollständig funktionieren… ode rdu müsstest wireplumber eben nicht benutzen und zurück zu “nur” Pulseaudio gehen.

Oder Tor 4 … herausfinden wie wir dein Audio mit wireplumber zum Laufen bringen :wink:

downgraden ist keine wirklich dauerhafte Lösung … würde nur helfen wenn du jetzt unbedingt audio brauchst.

wären die Pakete pipewire-jack und pipewire-pulse die downgegradet werden müssten.

OK
downgraden ist keine option.
Beim ersten mal wurde wireplumber zusätzlich installiert,welches dann zu Fehlern führte,
pipewire-media-session und wireplumber funktionierten eine weile zusammen,bis zum besagten update.
Mittlerweile wurde ohne mein zutun auf wireplumber umgestellt,was ja auch die Zukunft ist.

Ich werde auch nicht auf Pulseaudio zurück gehen,da Ich noch andere Systeme habe die auf PA laufen.
Es mangelt mir nicht an Sound systemen.Void,MX Linux,Manjaro,Linux Mint,teils mit Ardour und Jack.

Ich werde mal schauen ob Ich was ausfindig machen kann.
Die Zukunft ist halt immer etwas ungewiss.
Kommt Zeit kommt Rat.

Danke für die Info !

Frage: Wird ein wireplumber.service gestartet ? Bei mir nicht.

djeli

Sound Server-2: PipeWire v: 0.3.53 running: yes

dasollte das erledigen… und sollte schon laufen aber eben als systemd --user:

systemctl --user status wireplumber.service
● wireplumber.service - Multimedia Service Session Manager
     Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/user/wireplumber.service; enabled; vendor preset: enabled)
     Active: active (running) since Sat 2022-07-02 17:10:49 CEST; 29min ago
   Main PID: 1082 (wireplumber)
      Tasks: 4 (limit: 38382)
     Memory: 14.5M
        CPU: 110ms
     CGroup: /user.slice/user-1000.slice/user@1000.service/session.slice/wireplumber.service
             └─1082 /usr/bin/wireplumber

sonst checke mal was es ausgibt wenn du den service neu startest:

systemctl --user restart wireplumber.service
systemctl --user status wireplumber.service

Status:

[h@h-ms7693 ~]$ systemctl --user status wireplumber.service
× wireplumber.service - Multimedia Service Session Manager
     Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/user/wireplumber.service; enabled; vendor preset: enabled)
     Active: failed (Result: exit-code) since Sat 2022-07-02 18:08:05 CEST; 5s ago
   Duration: 18ms
    Process: 2463 ExecStart=/usr/bin/wireplumber (code=exited, status=70)
   Main PID: 2463 (code=exited, status=70)
        CPU: 18ms
Jul 02 18:08:05 h-ms7693 systemd[458]: wireplumber.service: Scheduled restart job, restart counter is at 5.
Jul 02 18:08:05 h-ms7693 systemd[458]: Stopped Multimedia Service Session Manager.
Jul 02 18:08:05 h-ms7693 systemd[458]: wireplumber.service: Start request repeated too quickly.
Jul 02 18:08:05 h-ms7693 systemd[458]: wireplumber.service: Failed with result 'exit-code'.
Jul 02 18:08:05 h-ms7693 systemd[458]: Failed to start Multimedia Service Session Manager.

Ein " restart bewirkt nichts.
Wegen dem “–user” ? bin ich da falsch unterwegs,wegen Dateirechte ?

nee das läift als user…
Aber das der wireplumber nicht gestartet werden kann würde ja zumindest erklären warum du kein audio hast… leider sagt der status ja nicht wa sda denn nicht geklappt hat…

Start request repeated too quickly

ist nicht gerade Aussage kräftig … :wink:

Filter doch einmal den Boot Log nach wireplumber:
journalctl -b -0 | grep wireplumber

wenn das lang ist …

journalctl -b -0 | grep wireplumber | eos-sendlog

Moin
Ich habe jetzt den Fehler gefunden.

In “/usr/share/wireplumber/main.lua.d/” hatte ich ein script zur Namensänderung der Soundkarten.
In diesem script hatte ich gewohnheitsmäßig eine Zeile ausgeblendet mit “#”
Welches dann aber zu einem Fehler führt.
Geändert und der Sound funktioniert.

Timeline:
Anfangs lief es bei mir noch über Media Session und wireplumber (zu dem Zeitpunkt kam das script von mir und es funktionierte)
Dann update,kein Sound,danach lief es nur über Media Session (wireplumber war aussen vor)
Sound war OK
Jetzt update und die umstellung auf wireplumber
kein Sound da wireplumber nicht startet wegen dem “#” im script.

Ich teste meine scripte immer,sollten sie nicht funktionieren nehme ich sie immer gleich wieder raus. So lernt man.

Danke für die Hilfestellung

hmm komisch das das nicht in irgendeinem output angezeigt wurde… status oder journal …

welchen teil hast du denn genau auskommentiert?

Ja Sorry
habs reproduziert
Fehlermeldung:

journalctl -b -0 | grep wireplumber
Jul 03 18:35:18 h-ms7693 wireplumber[478]: could not set nice-level to -11: Keine Berechtigung
Jul 03 18:35:18 h-ms7693 wireplumber[478]: Failed to compile: [string "51-alsa-rename.lua"]:11: unexpected symbol near '#'
Jul 03 18:35:18 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Main process exited, code=exited, status=70/SOFTWARE
Jul 03 18:35:18 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Failed with result 'exit-code'.
Jul 03 18:35:19 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Scheduled restart job, restart counter is at 1.
Jul 03 18:35:19 h-ms7693 wireplumber[494]: could not set nice-level to -11: Keine Berechtigung
**Jul 03 18:35:19 h-ms7693 wireplumber[494]: Failed to compile: [string "51-alsa-rename.lua"]:11: unexpected symbol near '#'**
Jul 03 18:35:19 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Main process exited, code=exited, status=70/SOFTWARE
Jul 03 18:35:19 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Failed with result 'exit-code'.
Jul 03 18:35:19 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Scheduled restart job, restart counter is at 2.
Jul 03 18:35:19 h-ms7693 wireplumber[497]: could not set nice-level to -11: Keine Berechtigung
Jul 03 18:35:19 h-ms7693 wireplumber[497]: Failed to compile: [string "51-alsa-rename.lua"]:11: unexpected symbol near '#'
Jul 03 18:35:19 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Main process exited, code=exited, status=70/SOFTWARE
Jul 03 18:35:19 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Failed with result 'exit-code'.
Jul 03 18:35:20 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Scheduled restart job, restart counter is at 3.
Jul 03 18:35:20 h-ms7693 wireplumber[500]: could not set nice-level to -11: Keine Berechtigung
Jul 03 18:35:20 h-ms7693 wireplumber[500]: Failed to compile: [string "51-alsa-rename.lua"]:11: unexpected symbol near '#'
Jul 03 18:35:20 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Main process exited, code=exited, status=70/SOFTWARE
Jul 03 18:35:20 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Failed with result 'exit-code'.
Jul 03 18:35:20 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Scheduled restart job, restart counter is at 4.
Jul 03 18:35:20 h-ms7693 wireplumber[503]: could not set nice-level to -11: Keine Berechtigung
Jul 03 18:35:20 h-ms7693 wireplumber[503]: Failed to compile: [string "51-alsa-rename.lua"]:11: unexpected symbol near '#'
Jul 03 18:35:20 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Main process exited, code=exited, status=70/SOFTWARE
Jul 03 18:35:20 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Failed with result 'exit-code'.
Jul 03 18:35:20 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Scheduled restart job, restart counter is at 5.
Jul 03 18:35:20 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Start request repeated too quickly.
Jul 03 18:35:20 h-ms7693 systemd[470]: wireplumber.service: Failed with result 'exit-code'.
[h@h-ms7693 ~]$

Bewirkt das wireplumber nicht startet und somit kein Sound zur verfügung steht.

Ursache ist dieses fehlerhafte script:

/usr/share/wireplumber/main.lua.d/51-alsa-rename.lua

Inhalt:


>  rule = {
  matches = {
    {
      { "node.name", "equals", "alsa_output.pci-0000_07_04.0.analog-stereo" },
    },
  },
  apply_properties = {
    ["node.description"] = "Box",
  },
}
########
table.insert(alsa_monitor.rules,rule)

rule = {
  matches = {
    {
      { "node.name", "equals", "alsa_output.pci-0000_04_06.0.analog-stereo" },
    },
  },
  apply_properties = {
    ["node.description"] = "PCB",
  },
}

table.insert(alsa_monitor.rules,rule)

rule = {
  matches = {
    {
      { "node.name", "equals", "alsa_output.pci-0000_00_14.2.analog-stereo" },
    },
  },
  apply_properties = {
    ["node.description"] = "Kopf",
  },
}

table.insert(alsa_monitor.rules,rule)

Fehlerfrei:


>rule = {
  matches = {
    {
      { "node.name", "equals", "alsa_output.pci-0000_07_04.0.analog-stereo" },
    },
  },
  apply_properties = {
    ["node.description"] = "Box",
  },
}

table.insert(alsa_monitor.rules,rule)

rule = {
  matches = {
    {
      { "node.name", "equals", "alsa_output.pci-0000_04_06.0.analog-stereo" },
    },
  },
  apply_properties = {
    ["node.description"] = "PCB",
  },
}

table.insert(alsa_monitor.rules,rule)

rule = {
  matches = {
    {
      { "node.name", "equals", "alsa_output.pci-0000_00_14.2.analog-stereo" },
    },
  },
  apply_properties = {
    ["node.description"] = "Kopf",
  },
}

table.insert(alsa_monitor.rules,rule)

Das zeigt mir in pavucontrol kürzere bezeichnungen an.

Ich denke das hatte ich anfangs vergessen zu löschen,als es noch über media session lief.kann ich aber nicht genau nachvollziehen.

Merci für die schnelle Hilfe

Gruß djeli

ps.muss mich noch an Systemd gewöhnen. :roll_eyes:

1 Like

This topic was automatically closed 2 days after the last reply. New replies are no longer allowed.