Der Net-Installer hebt ab!

Original Artikel veröffentlicht von BryanPwo unter https://endeavouros.com/news/liftoff-for-the-net-installer/

Wir haben die Probleme denen der Net-Installer gegenüberstand früher als erwartet gelöst, also ohne weitere Umschweife, wir sind stolz darauf euch den Community Entwicklungs Release des kombinierten Installers zu präsentieren.

Ihr wundert euch vielleicht, warum wir es nicht als Beta-Release bezeichnen, nun dies ist der Release bei dem wir die ganze Community auffordern möchten uns zu helfen, diesen kombinierten Online- und Offline-Installer auf den Weg zu einem stabilen Release zu bringen. Euer Feedback spielt bei diesem Community-Entwicklungs-Release eine wesentliche Rolle, daher brennen wir auf eure Entdeckungen um ihn zu verbessern.

Dieser Release hat mehrere grundlegende Tests bestanden, daher sind wir überzeugt das der Installer in seinen meisten Kernfunktionen auf der meisten Hardware funktionieren wird. Wir sind uns bewusst, das diese Version Probleme mit einer bestimmten Gruppe von Hardware hat. Wenn ihr auf Störungen, Artefakte oder Screen Tearing stösst postet das Problem bei uns im Forum mit euren Hardware Spezifikationen. Einige Moderatoren können euch dann mit einem Workaround für einen großteil der betroffenen Hardware helfen.

Folgendes könnt ihr erwarten

Wir verwenden den Calamares-Installer und wenn ihr eure Installation startet indem ihr auf den “Start the Installer”-Button der Welcome-App klickt werdet ihr gefragt, welche Installationsmethode ihr bevorzugt: Offline oder Online.

Egal welche Desktop Umgebung ihr wählt, sogar die Basis-Installation, EndeavourOS kommt mit einigen vorinstallierten Paketen und Anwendungen die ihr bereits von unserem aktuellen Installer kennt und ein paar davon sind: Grub, den Mainstream Linux-Kernel, Nano, Broadcom-DKMS, Intel-ucode/AMD-ucode, Nvidia-Installer, arc-x-Icons-Theme, eos-Welcome, eos-Update-Notifier, Reflector-Auto, Yay und Firefox.

Ausgenommen unserer hausintern entwickelten Reflector-Auto, eos-Welcome und eos-Update-Notifier, kommt der Rest der Pakete direkt von den Arch-Repos oder dem AUR, sie sind also nicht angepasst/modifiziert Pakete in unserem eigenen Repo, wir sind immer noch nahe an Arch.

Alle Desktop Umgebungen werden ohne Themen installiert und bieten zur Auswahl unsere Wallpaper nach der Installation zu installieren, außer bei Xfce welches komplett thematisiert installiert wird. Themen für andere DEs und das Hinzufügen von Openbox und Tiling/Tab Window Managern sind noch in der Pipeline.

Zu diesem Zeitpunkt empfehlen wir keine pure Arch Base Installation, diese wird sehr bald zur Verfügung stehen.

Xfce Offline und Online Edition


Der Offline- und Online-Installer installiert ein komplett und elegant thematisierten Xfce Desktop der alle Pakete enthält die gerade erwähnt wurden. Er ist leicht und kommt euch nicht in die Quere, perfekt für schwächere Hardware mit einem Minimum von 2GB Arbeitsspeicher.

Mate


Eine leichtgewichtige Desktopumgebung die neuere Technologien unterstützt mit einem traditionellen Desktop. Für Mate empfehlen wir mindestens 2GB Arbeitspeicher.

LXQt


LXQt ist eine leichte Qt Desktopumgebung. Es kommt euch nicht in die Quere. Es wird euer System nicht verlangsamen oder aufhängen. Es ist darauf fokussiert ein klassischer Desktop mit einem modernen Aussehen und Gefühl zu sein. Für LXQt empfehlen wir 2GB Arbeitsspeicher.

Cinnamon


Cinnamon ist eine Linux Desktop Umgebung in Erinnerung an GNOME 2 die Flexibilität und Geschwindigkeit bietet. Für Cinnamon empfehlen wir ab 4GB Arbeitsspeicher aufwärts.

Plasma


Plasma wurde dazu gemacht Dinge erledigt zu bekommen und dabei nicht im Weg zu stehen. Aber unter seiner leichten und intuitiven Oberfläche ist er ein Krapftpaket. Ihr könnt euch jederzeit entscheiden wie und wofür ihr ihn verwendet so wie ihr es gerade braucht. Für Plasma empfehlen wir ein Minimum von 4GB Arbeitsspeicher.

Gnome


Ist eine moderne und anpassbare Desktop Umgebung die einem hilt Dinge erledigt zu bekommen. Für Gnome empfehlen wir mindestens 4GB Arbeitsspeicher.

Budgie


Eine Desktop Umgebung bei der ihr Modernität und Traditionen mischen könnt. Basiert auf einer klassischen Darstellung und einer Alles-in-einem Einstellungs-Leiste für Musik, Video und mehr. Für Budgie werden ebenfalls mindestens 4GB Arbeitsspeicher empfohlen.

Deepin


Eine elegant und modern aussehende Desktop Umgebung mit ihrer eigenen einzigartigen und intuitiven Funktionalität. Für Deepin empfehlen wir mindestens 4GB Arbeitsspeicher.

Die ISO könnt ihr hier herunterladen.

// frei übersetzt von DevNul

5 Likes