Bild unscharf nach Kabelwechsel

Ich habe mein Bildschirmkabel von DVI auf HDMI gewechselt und hab jetzt eine unscharfe Darstellung. :unamused:

Außerdem zeigt er mir als Bildschirm einen Samsung 7 Zoll an! :flushed: (siehe Bild)

Ich hab einen 24 Zoll Samsung Bildschirm.

Weiß irgendwer wie man das wieder repariert?

7 Zoll und 1920x1080 das geht doch garnicht :wink:

copy paste in ein Terminal und gib die url die es nach enter ausgibt:

lspci > log.txt && journalctl -b -0 >> log.txt && cat /var/log/Xorg.0.log >> log.txt && cat log.txt | curl -F 'f:1=<-' ix.io
1 Like

Wechsel nie ein funktionierendes Kabel. :slight_smile:
Never change a working cable. :wink:

[andi@endeavouros ~]$ lspci > log.txt && journalctl -b -0 >> log.txt && cat /var/log/Xorg.0.log cat >> log.txt && cat log.txt | curl -F ‘f:1=<-’ ix.io
cat: cat: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden :thinking:

Ähhm, wenn das Kabel nicht mehr funktioniert! :unamused:

1 Like

Tippfehler: && fehlt vor “cat”

2 Likes

lspci > log.txt && journalctl -b -0 >> log.txt && cat /var/log/Xorg.0.log >> log.txt && cat log.txt | curl -F 'f:1=<-' ix.io

1 Like

Ich habe folgendes in einen W****-Forum gefunden, das Bild ist jetzt wieder scharf, aber in den Anzeigeeinstellungen steht noch immer Samsung 7":

Die Lösung:

AV Modus abschalten - und zwar so: Menu -> Einstellungen -> AV Modus -> Aus

1 Like

ich habe den Befehl korrigiert…
dein pastebin zeigt nur den xorg log und der is ohne warnungen, könnte im journal irgendwas geben was einen Hinweis gibt… aber wenn es jetzt geht .

1 Like

Das Bild passt und mit der 7 zoll Anzeige kann ich leben.

Danke für deine schnelle Hilfe! :smiley:

Ich glaube, das wolltest du?! @joekamprad

http://ix.io/2sZx

1 Like

journal sieht gut aus, sehe das du r8168 benutzt, kann sein das wir dich mal fragen was zu testen da wir gerade daran arbeiten einen Weg zu finden diese Netzwerkkarte zu ermitteln um den passenden “Treiber” zu verwenden/installieren.

02:00.0 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet Controller (rev 06)

Aug 02 21:26:30 endeavouros kernel: r8168 Gigabit Ethernet driver 8.048.03-NAPI loaded
Aug 02 21:26:30 endeavouros kernel: r8168 0000:02:00.0: enabling device (0000 -> 0003)
Aug 02 21:26:30 endeavouros kernel: input: PC Speaker as /devices/platform/pcspkr/input/input2
Aug 02 21:26:30 endeavouros kernel: r8168: This product is covered by one or more of the following patents: US6,570,884, US6,115,776, and US6,327,625.
Aug 02 21:26:30 endeavouros kernel: r8168  Copyright (C) 2020  Realtek NIC software team <nicfae@realtek.com> 
                                     This program comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY; for details, please see <http://www.gnu.org/licenses/>. 
                                     This is free software, and you are welcome to redistribute it under certain conditions; see <http://www.gnu.org/licenses/>.

Wie hast du den Nvidia Treiber instaliert?

[     6.033] (--) NVIDIA(GPU-0): Samsung SyncMaster (DFP-1): connected
[     6.033] (--) NVIDIA(GPU-0): Samsung SyncMaster (DFP-1): Internal TMDS
[     6.034] (--) NVIDIA(GPU-0): Samsung SyncMaster (DFP-1): 600.0 MHz maximum pixel clock
[     6.037] (II) NVIDIA(0): Validated MetaModes:
[     6.037] (II) NVIDIA(0):     "DFP-1:nvidia-auto-select"
[     6.037] (II) NVIDIA(0): Virtual screen size determined to be 1920 x 1080
[     6.040] (--) NVIDIA(0): DPI set to (304, 304); computed from "UseEdidDpi" X config
[     6.040] (--) NVIDIA(0):     option
[     6.040] (II) NVIDIA: Using 6144.00 MB of virtual memory for indirect memory
[     6.040] (II) NVIDIA:     access.
[     6.042] (II) NVIDIA(0): ACPI: failed to connect to the ACPI event daemon; the daemon
[     6.042] (II) NVIDIA(0):     may not be running or the "AcpidSocketPath" X
[     6.042] (II) NVIDIA(0):     configuration option may not be set correctly.  When the
[     6.042] (II) NVIDIA(0):     ACPI event daemon is available, the NVIDIA X driver will
[     6.042] (II) NVIDIA(0):     try to use it to receive ACPI event notifications.  For
[     6.042] (II) NVIDIA(0):     details, please see the "ConnectToAcpid" and
[     6.042] (II) NVIDIA(0):     "AcpidSocketPath" X configuration options in Appendix B: X
[     6.042] (II) NVIDIA(0):     Config Options in the README.
[     6.059] (II) NVIDIA(0): Setting mode "DFP-1:nvidia-auto-select"
[     6.133] (==) NVIDIA(0): Disabling shared memory pixmaps
[     6.133] (==) NVIDIA(0): Backing store enabled
[     6.133] (==) NVIDIA(0): Silken mouse disabled
[     6.133] (==) NVIDIA(0): DPMS enabled
[     6.133] (WW) NVIDIA(0): Option "NoLogo" is not used
[     6.133] (II) Loading sub module "dri2"
[     6.133] (II) LoadModule: "dri2"
[     6.133] (II) Module "dri2" already built-in
[     6.134] (II) NVIDIA(0): [DRI2] Setup complete
[     6.134] (II) NVIDIA(0): [DRI2]   VDPAU driver: nvidia

Nvidia läuft auch erkennt den Monitor und lädt alles nötige…
ACPID könntest du aktivieren um zu sehen ob das was ändert sollte aber eigentlich nicht nötig sein, kann genauso zu anderen Problemen führen …

1 Like

Wegen dem r8168 Treiber helfe ich euch gerne, soweit ich das kann. :smiley:

Nvidia Treiber-Installation: Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube mit deiner nvidia installer Anleitung.

Ich hab ACPID aktiviert, mal sehen ob sich was ändert.