Autostart Notebook mehrere Arbeitsflächen

Hallo Gemeinde.
Eine Sache versuche ich schon seit einiger Zeit zu realisieren.
Weil auf dem Notebook der Desktop doch arg begrenzt ist…
starte ich auf verschiedenen (4) Arbeitsflächen die von mir benutzten Standardanwendungen
in definierter Fenstergröße und -position.
Dies würde ich gerne in einem Autostart-Script erledigen weil immer gleich gewünscht.
Leider finde ich hierzu nicht wirklich Infomaterial.

Hat hier evtl. jemand einen zielführenden Tip oder Link für mich, würde mich sehr freuen.

Grüße.

Bzgl. Fenstergröße und -position wirst du vielleicht ja hier fündig …

Arch

AUR

Autostart deiner Anwendungen ist nicht besonders kompliziert. Viele Desktop-Umgebungen bringen eine solche Funktionalität mit sich. Such mal konkret nach deiner DE und “Autostart”.

1 Like

Hi,
danke schonmal schau ich mir an.

Zu Deiner Anmerkung…
-Autostart einer APP einrichten ist mit Systemmitteln kein Problem.
Die Problematik ist die Darstellung auf verschiedenen Desktops an def. Position mit def. Größe.

Aber ich schau mal weiter …

Grüße, Peter.

Das erledigt ja dann z. B. Devilspie. Einmal konfiguriert und vorab gestartet (daemon läuft dann im Hintergrund), werden deine Programme beim Aufruf in der vorher festgelegten Größe, Position und Arbeitsfläche laufen.

Ob die Anwendungen manuell oder beim Login dann automatisch gestartet werden, spielt keine Rolle.

1 Like

Vielen Dank nochmal.
Bin mir Devil’sPie jetzt bis auf eine Kleinigkeit am Ziel.
Der Dateimanager PCManFM-Qt hakt leider mit ?Innereien.
Bin aber soweit nun zufrieden.

Gruß,Peter.